PATIENTEN

Image for PATIENTEN
Image for PATIENTEN

pah

Image for pah

Die pulmonal arterielle Hypertonie (PAH) ist eine Erkrankung der Lungenarterien, also der Gefäße, die das Blut vom rechten Herzen in die Lunge transportieren. Bei dieser Erkrankung sind die Gefäße stark verengt und es kommt zu einem erhöhten Druck in den Lungenarterien.

Image for pah

Die pulmonal arterielle Hypertonie (PAH) ist eine Erkrankung der Lungenarterien, also der Gefäße, die das Blut vom rechten Herzen in die Lunge transportieren. Bei dieser Erkrankung sind die Gefäße stark verengt und es kommt zu einem erhöhten Druck in den Lungenarterien.

du

Image for du

Als Digitale Ulzerationen (DU) bezeichnet man Geschwüre, die an den Fingern und Zehen auftreten. DU sind häufige, hartnäckige und sehr beschwerliche Komplikationen der systemischen Sklerose (SSc, Sklerodermie).

 

Image for du

Als Digitale Ulzerationen (DU) bezeichnet man Geschwüre, die an den Fingern und Zehen auftreten. DU sind häufige, hartnäckige und sehr beschwerliche Komplikationen der systemischen Sklerose (SSc, Sklerodermie).

 

morbus gaucher

Image for morbus gaucher

Die Gaucher-Erkrankung (lateinisch: Morbus Gaucher) ist eine seltene, vererbbare Fettstoffwechselerkrankung. Aufgrund eines genetischen Defekts des Eiweißstoffs Glukozerebrosidase kann der Fettstoff Glukozerebrosid gar nicht mehr oder nur unzureichend abgebaut werden.

Image for morbus gaucher

Die Gaucher-Erkrankung (lateinisch: Morbus Gaucher) ist eine seltene, vererbbare Fettstoffwechselerkrankung. Aufgrund eines genetischen Defekts des Eiweißstoffs Glukozerebrosidase kann der Fettstoff Glukozerebrosid gar nicht mehr oder nur unzureichend abgebaut werden.

morbus np-c

Image for morbus np-c

Niemann-Pick Typ C (NP-C) ist eine seltene, vererbte Erkrankung, die auf einer pathologischen Überladung von Nervenzellen mit bestimmten Lipiden - Glykosphingolipiden infolge eines gestörten Lipidtransportes in der Zelle beruht.

Image for morbus np-c

Niemann-Pick Typ C (NP-C) ist eine seltene, vererbte Erkrankung, die auf einer pathologischen Überladung von Nervenzellen mit bestimmten Lipiden - Glykosphingolipiden infolge eines gestörten Lipidtransportes in der Zelle beruht.

Kontakt

Actelion Pharmaceuticals Austria GmbH
Saturn Tower
Leonard-Bernstein-Straße 10
1220 Wien
Österreich
Contact
Tel.:+43 1 505 45 27
Fax:+43 1 505 45 62
Kontaktformular